3. Platz in Erabo

Unsere 1. Mannschaft sicherte sich den 3. Platz

Am Freitag fand in Kirchehrenbach mal wieder die Sportlerkerwa und das obligatorische Kerwa-Blitzturnier statt. Bei 10 teilnehmenden Mannschaften konnte sich das Team Forchheim 1 mit Claus, Tobias, Jonas und Erwin einen starken dritten Platz sichern. Auch unser zweites Team hat mit Daniel, Tristan, Tolja, Vincent und unseren zwei Neulingen Oliver und Jonas an dem Turnier teilgenommen, allerdings konnten sie vorne nicht mithalten. Dennoch war die Stimmung gut und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Der Lokalmatador und der Phönix

Am Samstag fand in Forchheim der 3. Rudolf-Glenk-Cup zum ersten mal als Tandem-Open statt. Dort sicherten sich das Team um Lokalmatador Stefan Seitz und dem Phönix, der aus der Asche stieg, Tolja Mokhir nach dem vierten Platz in der Gruppe dennoch den Sieg des Gesamtturniers. Die Sieger der Gruppenphase, das Team Schachmaten aus Kirchehrenbach musste sich den beiden geschlagen geben und beendete das Gesamtturnier auf einem geteilten 2. Platz neben den Teams 0xff, die zum ersten Mal ein solches Turnier spielten und dem Team ICH WILL BAUERN!!!, einem Misch-Team aus Forchheim und Würzburg. Vielen Dank geht nochmal an alle Teams, die mitgespielt haben und für das schöne Turnier sorgten!

Spieler gesucht

Am Freitag 12. Juli ab 19.30 Uhr findet in Kirchehrenbach wieder das beliebte Kirchweihblitz statt. Vier Spieler bilden ein Team. Die Spielstärke ist nicht so entscheidend. Wichtiger ist der Spaß am schnellen Schach. Wir wollen wieder mit zwei Teams dabei sein. Deshalb bitte bei Udo melden, wer Zeit und Lust hat.  Update (08.07.24) mit Claus, Tobias, Vincent, Erwin, Daniel, Jonas, Tristan und Udo

Sommer-Blitzturnier am 19.07.2024

Wir laden euch herzlich zu einem Sommer-Blitzturnier der Schachjugend ein. Das Turnier beginnt am Freitag, 19.07. um 17:15 Uhr und dauert etwa bis 19:00 Uhr. Pokale gibt es für den Gesamtsieg des Turniers sowie den Sieger oder die Siegerin der Altersklassen U20 und U14.  Jeder, der möchte darf mitspielen, ob Mitglied oder nicht, ob alt oder jung. Wir freuen uns auf euer Kommen!

Rudolf-Glenk-Cup

Am nächsten Samstag den 06.07.2024 findet der Rudolf-Glenk-Tandem-Cup bei uns statt.

Anmeldung und Infos gibt es hier! Es sind noch genug Plätze frei! Die Forchheimer Jugend zahlt keine Startgebühren.

Kein See in Seebach

Vom 30. Mai bis 2. Juni fand das Seebach-Open statt. Trotz angesagten Dauerregens und Überschwemmungen erfüllte Großenseebach nicht die Befürchtungen, die der Ortsname mit sich brachte. Das Unheil war dafür am Brett von Jonas Heimann zu finden, der lediglich eine Partie gewinnen konnte und mit mehreren Remisen gegen schwächere Gegner viele DWZ-Punkte verlor. Ebenso konnte unser Vorstand Manfred Heidrich nach zwei Siegen zum Start nur noch einmal gewinnen und beendete das Turnier mit 5 Punkten auf Platz 8. Groß aufspielte hingegen Philipp Schwab, der seine Pflichtaufgaben gegen schwächere Gegner souverän löste und einigen stärkeren Spielern ein Remis abtrotzte. Eddie war auch dabei und lieferte sich mit Jonas zum Abschluss des Turnier eine epische Partie. Mehr kann man über seine Performance aber auch nicht berichten.

Seebach Open 2024

Von Donnerstag bis Sonntag findet das Seebach-Open des FSV Großenseebach statt.

In der Teilnehmerliste stehen auch vier Forchheimer. Dies sind
FM Manfred Heidrich, Jonas Heimann, Philipp Schwab und Edgar Hoffmann.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!

 

Wer spielt in Uttenreuth mit?

Am Sonntag 9. Juni gibt es in Uttenreuth ein Turnier mit Kinder-, Anfänger- und Meistergruppen. Es darf sich also jeder angesprochen fühlen. Wir haben schon jemanden, der mitspielen möchte, allerdings nicht alleine. Wer hat noch Zeit und Lust? Bitte bei Udo melden.

Ab ins NeST

Nach längerer Pause gibt es wieder ein kleines Jugend-Open bei uns. Am Samstag 20. April 2024 können Anfänger ins NeST kommen (Neunkirchener SchachTreff). Nach drei Auflagen in Neunkirchen am Brand und einer in Kirchehrenbach nun also bei uns. Mehr dazu auf der Turnierseite.

Turnierseite