Wir geben uns die Kugel

Bowling

Am Freitag 12. April 2019 von 17-19 Uhr treffen wir uns beim gemeinsamen Bowling (UP Sports, frühere Tennishalle Pechtold, Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 14). Es stehen zwei Bahnen bereit, für die der Schachclub die Kosten übernimmt. Auch die Leihgebühr für Bowling-Schuhe braucht nicht bezahlt zu werden. Eingeladen sind alle Schachclub-Mitglieder und Gastspieler der Vereinsmeisterschaften, sowie unsere Schachjugend und deren Eltern. Falls jemand als Gast teilnehmen oder einen Gast mitbringen möchte, bitte bei Udo Güldner Space-Bowling

Großer Bahnhof für Vlastimil

Am Samstag 6. April 2019 ab 17 Uhr findet im Gewölbe der Kaiserpfalz Forchheim (Kapellenstr. 16) eine königliche Ehrung statt. Unser frischgebackener Senioren-Weltmeister Vlastimil Jansa wird sich ins Goldene Buch der Stadt Forchheim eintragen. Wer bei dieser kleinen Feierstunde persönlich anwesend sein möchte, bitte bei Udo melden (schließlich gibt es Imbiss und Getränke). Als Laudator habe ich unser Ehrenmitglied Fide-Meister Hans Niedermaier angefragt, der mit Vlasti zusammen seit 1993 in unserer ersten Mannschaft gespielt hat.

Knappe Niederlage im Spitzenspiel – jetzt mit Bericht

Unsere erste Mannschaft verlor denkbar knapp im Spitzenspiel gegen SC SW Nürnberg Süd und muss wohl damit alle gehegten Aufstiegshoffnungen erstmal begraben. Siege gab es allerdings für die 2. und 3. Mannschaft.

SC Forchheim 1 SC SW Nürnberg Süd 1 3,5 – 4,5
SC Forchheim 2 SG Eckental 1 5 – 3
Schachtr. Röttenbach 1 SC Forchheim 3 2 – 6

 

„Knappe Niederlage im Spitzenspiel – jetzt mit Bericht“ weiterlesen

Masken auf zum Faschingsschach

Fasching

In diesem Jahr feiern wird ein gespestisches Jubiläum: Das 14. Faschings-Turnier der Schachjugend. Am Freitag 15. Februar 2019, ab 17.15 Uhr treffen sich Kinder und Jugendliche zum Blitzschach. Ein Turnier mit vielen Überraschungen, an dem auch Nicht-Mitglieder, Schulschach-Kinder und andere Gäste teilnehmen dürfen. Zur Feier des Tages gibt es ganz besondere Überraschungen am Schachbrett. Wer sich faschingsmäßig verkleidet bekommt je nach Aufwand bis zu drei Extra-Punkte. Das Turnier zählt zur Grand Prix-Serie der Monatsblitzturniere. Wer nicht mitspielen möchte, darf trotzdem kommen. Das Jugendschach findet parallel auch statt.