Vereinsmeisterschaftstabellen top-aktuell

Aktuelle Tabellen

Dank eines neuen Programms sind nun die Vereinsmeisterschafts-Tabellen topaktuell unter
VM-Tabellen zu finden.

Aktuelle Paarungen

Wer wissen will, welche Paarungen noch für die aktuelle Runde ausstehen oder wer sein nächster Gegner ist, dem sei die Seite VM-restliche Paarungen ans Herz gelegt.

Übersicht über alle Paarungen

Wer wissen will, wann er gegen wen antreten muss, findet eine Gsamtübersicht über alle Paarungen nach Gruppen sortiert auf VM-alle Paarungen.

Bezirkseineinzelpokal in Forchheim

Da dieser Pokalwettbewerb erstmals in Forchheim ausgetragen wird, sollte sich der eine oder andere doch eine Teilnahme überlegen. Modus: K.O.-System, DWZ-Auswertung , es ist ein interessantes Sommerturnier, auch mit Qualifikationsmöglichkeit zur Bezirks- oder Bayerischen EM. Die Ausschreibung ist online abrufbar.
Achtung: Anmeldeschluss ist am Montag 03.07.06 bei: Hans Siegfried.
(BB)

Schach-Ausstellung in der Sparkasse Forchheim

Das Adelshofener Schachspiel

Aus Anlass der Simultantournee zur Schacholympiade 2008 in Dresden bieten der Schachclub und die Sparkasse Forchheim vom 3.-14. Juli 2006 einen kleinen Einblick in die Geschichte und den Wandel der Schachfiguren. In der Sparkassen-Hauptstelle in der Klosterstraße 9 findet auch die feierliche Eröffnung der Ausstellung am Donnerstag, 29. Juni 2006, 19.30 Uhr statt. Dazu sind alle Interessierten eingeladen. Zwecks besserer Planung bitte unter 09191-88-333 zuvor anmelden.
Zur Ausstellung

Bezirkspokal-Finale: SC Forchheim gewinnt gegen SV Lauf

Am heutigen Sonntag musste Lauf in Forchheim antreten. Bereits gegen Mittag war die Begegnung durch einen Schwarzsieg von Manfred Heidrich an Brett 1 und einen Sieg von Benjamin Kalender an Brett 2 entschieden — durch die beim Pokal geltende „Berliner Wertung“ entscheiden die vorderen Bretter. „Bezirkspokal-Finale: SC Forchheim gewinnt gegen SV Lauf“ weiterlesen

U12 ins Finale eingezogen

Unsere U12

Mit 6:0 Punkten und 11,5 Brettpunkten zog unsere U12-Mannschaft ungefährdet in das Finale der Bayerischen Mannschaftsmeisterschaft ein. Léon Mons (3/3), Dominik Nöttling (3/3); Michael Stephan (2,5/3) und Markus Förstel (3/3) ließen der Konkurrenz keine Chance. Mit ins Finale kommt der TV Großostheim, der einen halben Brettpunkt mehr als die Konkurrenten Kronacher SK und TSV Kareth-Lappersdorf aufzuweisen hat. „U12 ins Finale eingezogen“ weiterlesen